Was ist ein Mindset

Was ist ein Mindset?

Mindset ist ein englischer Begriff, der vielfältig übersetzt werden kann. Im Allgemeinen hat er folgende Bedeutung.

  • Glaubenssätze
  • Einstellung
  • Haltung
  • Mentalität
  • Denkweise
  • Gesinnung
  • Lebensphilosophie
  • Orientierung
  • Weltanschauung

Das Mindset, ist die Einstellung wie wir über bestimmte Themen denken, fühlen und handeln. Es ist immer von vergangenen Erfahrungen, die wir gemacht haben, geprägt. Dazu gehören positive, die uns ermutigen, sowie negative, die dazu führe können, dass wir uns einige Dinge nicht zutrauen.

Warum ist das richtige Mindset wichtig?

Wenn jemand mit dem falschen oder einem Negativen Mindset durchs Leben geht, besteht ein grosser Teil aus negativer Gefühle, die sich wie folgt wiederspiegeln.

  • Unsicherheit
  • Ängste, insbesondere Verlustängste
  • Misstrauen
  • Komplexe

Wenn diese Gefühle deinen Alltag dominieren, dann behindern sie Dich in deinem Leben. Sie wirken wie eine Bremse.

Die oben genannten Negativen Gefühle haben folgende Ursachen.

  • Unsicherheit beruht auf mangelnder oder fehlender Erfahrung bzw. Erfahrungswissen.
  • Verlustangst hast du, wenn ein Mangel oder Mangelgefühl herrscht.
  • Misstrauen entwickelst du, wenn du in der Vergangenheit oft enttäuscht wurdest.
  • Komplexe hast du, wenn du dich nicht frei entfalten konntest.

Wenn du dein Mindset verändern möchtest, dann musst du die Ursachen kennen. Denn  genau da beginnt man anzusetzten.

Wie kannst du dein Mindset verbessern?

Viele Personen wissen nicht, dass jeder sein Mindset verändern kann. Auf jedenfall ist es nicht möglich, sein Mindset innerhalb eines Tages, einer Woche oder eines Monates zu ändern. Das ist eine Veränderung die ein ganzes Leben lang stattfindet.

Unsere 6 Tipps, wie auch du dein Mindset verändern kannst.

  • Schreibe ein Dankesjournal. Schreibe dir jeden Abend 3-5 Punkte auf, für die Du dankbar sein kannst. Dadurch fokussierst du dich am Tag eher auf die Positiven Dinge, da du diese am Abend aufschreiben willst.
  • Achte auf deine Sprache. Deine Sprache spiegelt deine Gedanken wieder.
  • Fange an Bücher/Hörbücher über das Thema Mindset zu Lesen/Hören. Buchtipps findest du unter der Rubrik «Bücher».
  • In Youtube findest du sehr gute Videos über das Thema Mindset.
  • Erstelle dir eine Visionstafel. Dadurch fokussierst du dich auf deine Ziele.
  • Suche dir einen Coach / Mentor, der dir dabei hilft, deine negativen Glaubenssätze zu ändern und aufzulösen.

 

Das Leben ist wie ein Tennis Spiel. Wie das Schicksal uns ein Ball zuspielt, können wir nicht beeinflussen. Aber unsere Returns können wir beeinflussen. Es gibt Chancen und es gibt schlimme Dinge. Wie wir damit umgehen, das ist das Entscheidende.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.